Alle Artikel in: Lichtführung

Fethering - One Light von oben, kontrastreich

One Light Lichtsetup von oben – Fethering für hohen Kontrast und räumiche Wirkung!

Je näher die Lichtquelle an der Kameraachse ist, desto schwächer wird der Kontrast. Um den Kontrast und somit das Portrait interessant und räumlich wirken zu lassen, kann nun bei einem „One Light Lichtsetup“ die Lichtquelle vom Objektiv sowohl auf der horizontalen sowie auch auch der vertikalen Ebene entfern werden! Bei diesem „One Light Lichtsetup von oben“ ist die Beleuchtung noch auf gleichem horitontalen Winkel zum Objektiv, allerdings beträgt der vertikale Winkel 180 Grad. Das Licht ist also direkt von Oben gesetzt. Durch eine relativ große Lichtquelle und eine sehr Nache Position des „One Light Lichtsetup von oben“ kann unter Ausnutzung der Fethering-Technik eine höchst interessante Lichtsetzung umgesetzt werden. One Light Lichtsetup von oben: Vergleiche verschiedener Fethering Positionen! Dieses „One light von oben“ gefällt mir am besten (Position 2).

Lichtformer: 1,6m Reflexschirm (große Lichtquelle) im Vergleich zu kleiner Softbox (30 cm)

Hier mal ein kleiner Test, um die Wirkung eines großen Reflexschirmes mit einer kleinen Softbox aus identischer Richtung zu vergleichen: Aufbau der großen Reflexschirmes und der kleinen kleine Softbox: Die Richtung des Lichtes ist als identisch (Wichtig, um die beiden Lichtformer in ihrer Wirkung vergleichen zu können!) Wirkung des Lichtes bzw. der Lichtformer: